Die Daten entstammen den Antworten der Bundesregierung auf Kleine Anfragen der Fraktion Die Linke (BT-Drs.: 18/11112, 18/7588, 18/4025, 19/800, 19/8021). * Für das Jahr 2014 fehlen die Angaben über die Herkunftsländer der Asylbewerber, die über den Seeweg abgeschoben wurden. Dabei handelt es sich um 26 Personen.