Datenbasis: Bevölkerungsbefragungen des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr 2006-2014, siehe verlinkter Bericht (2015), S. 55 Abb. 9.3.